• Bild_01.jpg
  • Bild_02.jpg
  • Bild_03.jpg
  • Bild_04.jpg
  • Bild_05.jpg
  • Bild_06.jpg

Herzlich Willkommen in Sankt Bonifatius

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Bonifatius / Frankfurt mit den Kirchorten St. Aposteln, St. Wendel, Herz Jesu und St. Bonifatius und wünschen viel Spaß beim Entdecken unserer Angebote in Sachsenhausen und Oberrad – herzlich Willkommen!

Das Kaffeemobil ist wieder unterwegs!

09 Kaffeemobil cf
Lust auf guten Kaffee in bester Gesellschaft? Hier sind die Termine des roten Kaffeemobils von Sankt Bonifatius:
19.09. Kaffeemobil Kita Herz Jesu 
// ab 14 Uhr
21.09. Kaffeemobil Kita St. Wendel
 // ab 15:30 Uhr
28.09. Kaffeemobil Kita St. Aposteln & Kita St. Bonifatius // ab 15:30 Uhr

Spurensuche

09 Spurensuche cf
Spurensuche
ist eine Möglichkeit, sich im Gespräch zu begegnen und gemeinsam den Gott des Lebens zu entdecken. Wir teilen einander mit, was uns bewegt und versuchen, es als Anruf Gottes im Licht der biblischen Botschaft zu deuten und durch unser Leben Gott eine Antwort zu geben. Gottes Spuren lassen sich überall entdecken!
jeden 3. Donnerstag im Monat: 21.09. / 19.10. / 16.11. / 21.12.2017 / 18.01. / 15.02.2018,
19:30 – 21:00 Uhr, St. Aposteln

Kontakt: Sr. Anneliese Heine SSpS, Haus Delbrêl, Ziegelhüttenweg 149, Tel. 069. 69 714 900, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Benefizkonzert: Christopher Brandt spielt für die Atzert-Ruhe

09 Brandt 24.09.2017 // 17:00 Uhr // Herz Jesu
Der klassische Gitarrist Christopher Brandt spielt an diesem Abend Werke von John Dowland, Johann Sebastian Bach, Francisco Tarrega und Fernando Sor.
 Er konzertiert regelmäßig mit dem Ensemble Modern, dem Kölner Ensemble Musikfabrik und dem Klangforum Wien, weitere Engagements führten ihn beispielsweise zur Tokyo Sinfonietta, den Wiener Philharmonikern, der Komischen Oper Berlin und dem Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks. Darüber hinaus ist Brandt Professor für Gitarre an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Das Geld wird für ein neues Dach der „Atzert-Ruhe“ im Kirchgarten von Herz Jesu gesammelt.

Zenetti: Ein Mann des Wortes - mit Stefan Herok

09 Zenetti St. Wendel26. 09.2017 // 19:30 Uhr // St. Wendel Gemeindesaal
Lothar Zenetti wirkte 25 Jahre als Pfarrer in St. Wendel. Er ist jedoch weit über die Grenzen Frankfurts hinaus bekannt durch seine lyrischen Lieder und Texte voll gläubiger Zuversicht und Vertrauen auf Gott. Sie sind Ermutigungen für den Alltag und machen Gottes Nähe spürbar. Viele seiner Lieder sind aus dem Liederbuch Gotteslob nicht mehr wegzudenken und auch heute noch lebendig im Gesang der Gläubigen. Anläßlich des 60. Kirchenjubiläums von St. Wendel stellt Stefan Herok Texte und Lieder aus dem großen Repertoire Lothar Zenettis vor. Er ist Referent für Liturgie, Katechese und Spiritualität im Bischöflichen Ordinariat Limburg. Für einen kleinen Umtrunk in Anschluss ist gesorgt. Eintritt frei – um Spenden wird gebeten.

BonEsprit mit dem Thema: "Die Komfortzone des Glaubens"

10 BonEsprit cf 901.10. // 11:00 Uhr / St. Bonifattius
BonEsprit ist ein Gottesdienst, in dem Sie neu erleben, was Ihr Leben mit Gott zu tun hat: mit Predigten, die auf den Punkt kommen; mit der Möglichkeit zum Austausch über unsere Erfahrungen mit Gott; mit Musik, die begeistert. BonEsprit – ein Gottesdienst voller Atmosphäre und gutem Geist. Im Anschluss treffen sich alle zum gemeinsamen Mittagessen im Café ORCA neben der Kirche.

Erntedankgottesdienst mit dem Konrad-von–Preysing-Haus

10 Erntedank01.10. //  9.30 Uhr // St. Aposteln
Unter Mitgestaltung des Konrad-von–Preysing-Hauses* feiern wir in St. Aposteln gemeinsam mit den Bewohnern des KPHs einen lebendigen Erntedankgottesdienst in fröhlicher Atmosphäre. Im Anschluss sind alle Gottesdienstbesucher zum Herbstbrunch ins Konrad-von–Preysing-Haus eingeladen. *(Wohnverbund für Menschen mit geistiger Behinderung)

10 Fragen an Martin Kestler

10 Fragen an

geboren: 15. Juli 1984, Ludwigshafen am Rhein
Funktion in der Gemeinde: Pastoralreferent

Welches Buch lesen Sie gerade?
Navid Kermani, Gott ist schön. Das ästhetische Erleben des Koran.

Weiterlesen ...

Unseren Glauben verstehen

10 Knauer cf

MO. 02.10.2017, 19:00 – 21:30 Uhr + DI. 03.10.2017, 10:00 – 16:00 Uhr // St. Bonifatius
Eine Einführung in die Theologie mit P. Peter Knauer SJ
In dem zweitägigen Seminar wird sich erweisen, wie eine vernünftig-kritische Betrachtung der Glaubenslehre zu überraschenden Erkenntnissen führt und ein neues und tieferes Verständnis des Glaubens ermöglicht. Prof. Dr. Peter Knauer SJ lehrte bis zu seiner Emeritierung Fundamentaltheologie an der Hochschule St. Georgen und arbeitet heute beim Foyer Catholique Européen in Brüssel.

Interview mit Peter Knauer SJ

Wir haben Pater Knauer im Vorfeld zu seinem Seminar „Unseren Glauben verstehen“ vier Fragen gestellt

1. Ist für Sie Glauben eher eine Verstandes- oder eine Herzenssache?
Natürlich geht Glauben zu Herzen und zu Verstand. Er besteht doch im Vertrauen auf die Gemeinschaft mit Gott, auf eine Geborgenheit im Leben und im Sterben.
Aber alle Vernunfteinwände müssen auf dem Feld der Vernunft selbst beantwortet werden. Man kann denken, ohne zu glauben. Aber man kann nicht glauben, ohne zu denken.

2. Wie wichtig ist für Sie die Auseinandersetzung mit Ihren Zuhörern?

Weiterlesen ...

Auf nach Rom – Herbstfreizeit St. Wendel

10 Herbstfreizeit07. bis 15.10.2017 //  St. Wendel/Rom
Jugendliche ab dreizehn Jahren sind herzlich eingeladen, mit drei Kleinbussen und jeder Menge Spaß an Bord nach Rom zu fahren. Wir machen Zwischenhalte mit Übernachtung in Como und Assisi, sehen uns dann in der ewigen Stadt die zahlreichen Attraktionen an, genießen das italienische Flair der schönen Plätze und gehen sogar bei Ostia an den Strand. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist die zeitnahe Anmeldung empfehlenswert!

Terminkalender

26.09.2017 18:30 - 19:00
Gebet für die Gemeinde
01.10.2017 12:00 - 12:30
Eine-Welt-Verkauf "El Mundo Unido"
03.10.2017 18:30 - 19:00
Gebet für die Gemeinde
05.10.2017 19:30
Spätschicht
10.10.2017 18:30 - 19:00
Gebet für die Gemeinde

Download Pfarrbrief