• Bild_01.jpg
  • Bild_02.jpg
  • Bild_03.jpg
  • Bild_04.jpg
  • Bild_05.jpg
  • Bild_06.jpg

Herzlich Willkommen in Sankt Bonifatius

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Bonifatius / Frankfurt mit den Kirchorten St. Aposteln, St. Wendel, Herz Jesu und St. Bonifatius und wünschen viel Spaß beim Entdecken unserer Angebote in Sachsenhausen und Oberrad – herzlich Willkommen!

Neujahrsempfänge in Sankt Bonifatius Frankfurt

14.01.2018 // 11:00 Uhr // St. Bonifatius
Die Ortsausschüsse von St. Aposteln und St. Bonifatius laden herzlich zum Neujahrsempfang in St. Bonifatius ein. Im Anschluss an den 11-Uhr-Gottesdienst, festlich gestaltet vom Chor St. Bonifatius, gibt es Laugengebäck und Sekt, sowie Zeit miteinander die (kurze) Winterpause zu beenden und ins Neue Jahr zu starten.

20.01.2018 // St. Wendel
18:30 Uhr 

Anlässlich des Neujahrsempfangs von St. Wendel findet ein besonderer Gottesdienst am Samstagabend statt. Das Vokalensemble wird diesen mit Liedern aus Taizé musikalisch gestalten.
19:30 Uhr
Der Ortsausschuss von St. Wendel lädt anschließend ein das neue Jahr mit einem bunten Buffet zu feiern: Alle, die Lust und Zeit haben, sind herzlich eingeladen zu diesem Büffet etwas beizusteuern und mit der Gemeinde zu feiern.

Segen bringen, Segen sein - Sternsingeraktion 2018

12 Sternsinger
In Oberrad sind die Sternsinger zu folgenden Terminen unterwegs:
11.01.2018 // 10:00 – 12:00 Uhr
14.01.2018 // 11:00 – 14:00 Uhr
Die Listen zum Eintragen liegen rechtzeitig in der Kirche Herz Jesu aus.

10 Fragen an.... Dr. Annette Albert-Zerlik

10 Fragen an

geboren wo und wann:
in Krumbach/Schwaben am 29.09.1954

Funktion in der Gemeinde:
Ortsausschuss Herz Jesu (stellv. Vorsitzende)
Lektorin, Kommunionhelferin

Welches Buch lesen Sie gerade?
Das sind zwei: von Alan Watts „Zen Zen“, ein kleines Bändchen, das Einblick in den Zen-Buddhismus gibt, und von Margaret Atwood „Der Report der Magd“, die schauerliche Vision eines totalitären Regimes.

Weiterlesen ...

Frankfurter Stadtkirchenforum II

EINE INITIATIVE DES STADTSYNODALRATES - Anmeldung bis zum 15.01.2018

20.01.2018 // 10:00 – 17:30 Uhr // Hochschule St. Georgen, Offenbacher Landstr. 224
Der 16.01.2016 war ein besonderer Tag für die Frankfurter Stadtkirche. Gut 200 Katholikinnen und Katholiken trafen sich auf dem Alten Flugplatz in Bonames zum Stadtkirchenforum. Gemeinsam wurde über die Entwicklung der Frankfurter Stadtkirche beraten. Was muss gestärkt, was beendet oder verändert werden? Welche neuen Wege sind zu gehen?
Motiviert vom Stadtkirchenforum und im Auftrag des Stadtsynodalrates wurde diese Beratung in vielen Frankfurter Pfarreien, Gemeinden und Einrichtungen, in Themengruppen und Gremien weitergeführt. Zahlreiche Begleitveranstaltungen dienten der zusätzlichen Information und inhaltlichen Profilierung.
Jetzt wird es Zeit für ein Fazit: Was ist aus den offenen Fragen geworden? Was hat sich entwickelt? Woran muss weiter gearbeitet werden? Es wird Zeit für das Stadtkirchenforum II ! Was Sie dort erwartet:

Weiterlesen ...

KirchenKino: Ziemlich beste Freunde

01 KirchenKino cf
16.01.2018 // 19.30 Uhr // St. Aposteln

Nach der gelungen Auftaktveranstaltung im November steht nun der große Kinohit aus Frankreich "Ziemlich beste Freunde" auf dem Programm. Ins Kino gehen, im Leben ankommen: Erleben Sie in besonderer Atmosphäre Filme, die Sie berühren und in denen sich etwas von Ihrem Leben widerspiegelt.

Gebt der Zukunft einen Namen

Logo Adventsaktion 2017

Bischof lädt zur Namensfindung für den Weg der Kirchenentwicklung
Der Prozess der Kirchenentwicklung im Bistum Limburg braucht einen neuen Namen: Bischof Georg Bätzing lädt alle dazu ein, Vorschläge für einen Namen oder ein Leitwort zu machen. „Es geht darum, dass wir ein gemeinsames Verständnis entwickeln, was Kirchenentwicklung für uns ist und worum es uns im Kern dabei geht“, schreibt der Bischof in seiner Einladung. Der Name oder das Leitwort sollte einladend, prägnant und eingängig zugleich sein. Gesucht wird ein Name, der motivierend ist und einen Bezug zum geistlichen Prozess hat.

Weiterlesen ...

Der BONIFATIUS-Wein ist da!

12 BoniWein cf 3Eine große Gemeinde braucht auch einen großen Wein, mit dem man das fruchtbare Gemeindeleben auf den Tisch und in die Gläser zaubern kann. Die Antwort auf die Frage, wie der wohl aussehen könnte, ist der ab Ende November erhältliche BONIFATIUS-Wein. Dieser wurde vom Pfarrgemeinderat aus neun Weinen im Rahmen einer Blindverkostung ausgewählt und repräsentativ mit dem Bonifatiuslogo sowie den Namen aller Kirchorte etikettiert. In der Flasche befindet sich ein angenehm fruchtiger und dennoch trockener, aber nicht zu säurebetonter Weißburgunder aus der Pfalz, der sowohl zu Fisch als auch zu hellem Geflügel, Kalbfleisch oder mittelreifem Käse passt – ein Allrounder, der die kritische Jury auf Anhieb überzeugen konnte. Falls Sie also neugierig sind, noch ein passendes Geschenk für Freunde suchen oder einen geselligen Abend mit spiritueller Note verbringen wollen: Der Wein ist zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros in St. Bonifatius zum Preis von 6,90 pro Flasche erhältlich!

Hilfe gesucht? Allgemeine Sozialberatung

mittwochs von 16:00 bis 18:00 Uhr // Unter den Kastanien 14
Das Angebot in Kooperation mit der Caritas bietet Hilfe in Lebenskrisen, beim Ausfüllen von Anträgen, Weitervermittlung an zuständige Institutionen u.v.m. Geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter stehen den Ratsuchenden hilfreich zur Seite. Das Büro „Unter den Kastanien 14“ ist immer mittwochs von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Terminkalender

16.01.2018 18:30 - 19:00
Gebet für die Gemeinde
20.01.2018 19:30
UFÜs - um die 50
23.01.2018 18:30 - 19:00
Gebet für die Gemeinde
30.01.2018 18:30 - 19:00
Gebet für die Gemeinde
01.02.2018 19:30
Spätschicht

Download Pfarrbrief