Spiritualität

Fiat Lux

angebote spiritualitaet fiatluxStatt einer Predigt lebt der Fiat-Lux-Gottesdienst von Zeiten der Stille und einer besonderen Atmosphäre durch Licht und Musik. Je nach Thema werden die Gottesdienstbesucher eingeladen, im Kirchenraum verschiedene Möglichkeiten zu nutzen, ins Gebet zu kommen, sich mit dem Evangelium auseinanderzusetzen oder sich persönlich segnen zu lassen.

Dieser besondere Gottesdienst findet jeweils samstags um 18:30 Uhr in der Kirche St. Bonifatius statt: 11.02. / 11.03. / 08.04. / 13.05. und 10.06.2017

Spätschicht

angebote spiritualitaet spaetschichtSpätschichten und Frühschichten wurden zu Beginn der 1980-ziger Jahre von Schülern und Studenten in vielen Gemeinden ins Leben gerufen, um aktiv Glauben zu gestalten.
Seit mehr als 20 Jahren kommen wir - junge und jung gebliebene Menschen - einmal im Monat zu einem spirituellen Impuls in der Krypta von Sankt Bonifatius zusammen.

Zu Beginn wurde unsere Gruppe von Pastoralreferenten begleitet. Seit vielen Jahren gestalten wir unsere Abende selbst. Elemente unserer  Gestaltung sind Gebete, Gesang, Meditation, Bibel teilen, Stille, gemeinsamer Austausch und am Ende immer das Vater Unser.

Unsere spirituellen Impulse haben u. a. zum Thema:  Sehnsucht, Wege des Lebens, Frieden, Zeit, Träume, Trauer, Schöpfung, Fasten, Gerechtigkeit, Sonntag, Franziskus, Danken.

angebote spiritualitaet spaetschichtessen

Ein wichtiger Bestandteil der Spätschicht ist für uns das anschließende, gemeinsame Abendessen; meist von uns selbst bereitet, im kleinen Pfarrsaal, aber gelegentlich auch bei einem Besuch in einem der umliegenden Lokale.

Wir verstehen uns als offene Gruppe und heißen alle Menschen, die Interesse an gelebter Spiritualität haben herzlich willkommen.

Wir treffen uns an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr  in der Krypta von St. Bonifatius, Eingang Achenbachstraße

Ansprechpartner: Bernhard Knopp, Tel. 069 . 62 90 49

Übersicht der Spätschicht-Termine

Stille suchen - Leben finden. Einüben in christliche Kontemplation

angebote spiritualitaet stillesuchenStille ist ein kostbares Gut geworden. Bei vielen wächst eine Sehnsucht nach Ruhe und innerem Frieden. Christliche Kontemplation ist ein Weg, bewusst in Stille nach innen zu schauen, bei sich zu wohnen und frei zu werden Jesus Christus zu begegnen. So lässt es sich anfangen „an der Hand des Herrn zu leben“(Edith Stein).

Das Angebot ist offen, das heißt: Sie können jederzeit einsteigen, müssen nicht jedes Mal kommen oder „schnuppern“ nur mal. Wenn Sie das erste Mal dabei sind, kommen Sie bitte um 20:00 Uhr für eine kurze Einführung.

23.02. / 28.03. / 09.05. und 13.06.2017

Ich freue mich auf Sie!
Sebastian H. Schwarzer – Pastoralreferent, Geistlicher Begleiter

Geistliche Begleitung - Ein Angebot für "Mehr" im Leben

angebote spiritualitaet geistl beglManchmal haben wir das Gefühl: „Es muss doch noch mehr geben als das, was ich gerade erlebe…“ Oder wir spüren: „In meinem Leben stimmt etwas nicht.“ Oder wir fragen uns: „Welche Rolle spielt Gott denn wirklich in meinem Leben?“ In solchen Situationen und manch anderen kann Geistliche Begleitung ein hilfreiches Angebot sein.

Stellen Sie sich einfach vor, zwei Menschen treffen sich regelmäßig etwa einmal im Monat zum Gespräch. Die eine Person erzählt von ihrem Leben, von den Sehnsüchten und Wünschen, von dem, was gelingt und von dem, was immer wieder schwierig ist. Die andere Person hört intensiv zu, versucht zu verstehen, fragt nach und vertieft das Gehörte mit eigenen Gedanken. Und beide schauen, welche Rolle Gott darin spielt und wo mehr Leben in Fülle möglich ist. Verschwiegenheit und Vertraulichkeit sind dabei selbstverständlich.

Geistliche Begleitung könnte ein Angebot für Sie sein? Nähere Informationen erhalten Sie gerne – ganz unverbindlich und vertraulich – bei mir. Ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen!
Sebastian H. Schwarzer, Geistlicher Begleiter,
Pastoralreferent in der Kath. Pfarrgemeinde St. Bonifatius, Frankfurt am Main
Tel.: 0 69 . 695 97 58 55
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Geistliche Begleiterinnen und Begleiter in Frankfurt und darüber hinaus finden Sie auf unserer Bistumsseite.

Terminkalender

Download Pfarrbrief

Abonnement Pfarrbrief

Abonnieren Sie unseren Pfarrbrief